Warum ist die ecm:one GmbH der richtige Partner?

Klar, die Digitalisierung bringt neue Chancen, kann Arbeitsprozesse beschleunigen und vereinfachen und Jobs grundlegend verändern. Auf der anderen Seite müssen bestehende Strukturen an diese Digitalisierung angepasst werden. Das geht oft mit Komplexität, einem hohen Maß an Umgewöhnung und möglichen Kosten einher.

Warum es sich trotzdem lohnt, den Schritt in Richtung digitales Büro mit elektronischen Workflows zu gehen und dabei die Dienste der ecm:one in Anspruch zu nehmen, fassen wir Ihnen in 10 Punkten zusammen:

1. ECM – was ist das?

ECM steht für Enterprise Content Management und beinhaltet das Erfassen, die Verarbeitung und Bereitstellung von Dokumenten und Content innerhalb des gesamten Unternehmens. Eine Strukturierung des gesamten Unternehmenswissens verringert Suchkosten und führt zu enormen Zeitersparnissen. Durch das Einscannen von Dokumenten werden Prozesse zusammengeführt, Multi-Channel-Lösungen möglich gemacht und Transport-, Liege- und Durchlaufzeiten verringert.

2. Struktur und Steuerung von Geschäftsvorfällen

ECM begleitet Dokumente von der Entstehung bis zur Archivierung und stellt die damit verbundenen Geschäftsprozesse stets den richtigen Personen zur richtigen Zeit zur Verfügung. So kommt es zu einer verbesserten Ordnung und Struktur aller Unternehmensinformationen, einer flexiblen und dynamischen Steuerung von Geschäftsvorfällen und einer einfacheren Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen. Auch Partner und Lieferanten können in die Prozesse eingebunden werden, standortübergreifend auf Vorgänge und Dokumente zugreifen und simultan bearbeiten

3. Mobiles Arbeiten dank Internet

Das Internet steht für Netzwerke, Datenaustausch, Live-Prozesse und Globalisierung. Durch das Ausnutzen aller Vorteile, die online arbeiten mit sich bringt, können Unternehmen viel Zeit sparen. Jeder ist stets auf dem aktuellen Stand, es gibt keine Verzögerungen und ob von zuhause, aus dem Büro oder vom Smartphone kann jederzeit auf Projekte zugegriffen werden.

4. Der wohl offensichtlichste Vorteil: Schnelligkeit

Langes Suchen nach Informationen, die ersten Stunden des Arbeitstages nur mit der Flut an E-Mails kämpfen – all das ist dank ECM passé. Durch das automatische Verarbeiten von E-Mails und das Ablegen aller Inhalte an zentraler Stelle, geordnet in Ordnern und Zuständigkeitsbereichen, können notwendige Informationen und Dokumente in kürzester Zeit gefunden werden. Einzelne Entscheidungen werden so schneller getroffen und dank der zentralen Anwendung sofort allen Beteiligten mitgeteilt. Mit der Verwendung der Ressourcen für das Wesentliche entsteht mehr Zeit für neue Projekte. Effizienz pur!

5. Risikomanagement und Sicherheit

Die Auskunfts- und Nachweispflicht für Unternehmen wird immer strenger gehandhabt und stellt somit mehr und mehr eine Herausforderung dar. Compliance-Vorschriften werden dank ECM nicht nur eingehalten, sondern direkt in die Arbeitsprozesse integriert. Zertifikate, Standardverfahrensdokumentationen und die Protokollierung aller Abläufe stellen Nachvollziehbarkeit und Gesetzeskonformität sicher. Modeworte wie Transparenz und Datenschutz gelten dann nicht nur innerhalb des Unternehmens zwischen den Mitarbeitern, sondern auch gegenüber Dritten.

6. Sicherstellung von langfristigem Erfolg

Die Implementierung von ECM-Lösungen benötigt zwar zunächst Zeit und Erweiterungen in der IT-Ausstattung, diese Investitionen werden aber schnell kompensiert und führen bereits mittelfristig zu einer gesteigerten Wettbewerbsfähigkeit und erhöhten Rentabilität. Dank einer schnelleren und sicheren Verarbeitung von Daten und dem unkomplizierten Austausch über Mitarbeiter und Abteilungen hinweg entsteht ein enormes Effizienzsteigerungspotenzial, was sich im Endeffekt positiv auf das Betriebsergebnis und den Marktanteil auswirken kann.

Und was hat die ecm:one GmbH, was andere nicht haben?

7. Zunächst einmal: jahrelange Erfahrung

18 Jahre Erfahrung in einem Bereich, der damals noch in seinen Ursprüngen war, sprechen für sich. Eine hohe Fachkompetenz und kompetente Projektleitung durch den Geschäftsführer Martin Odinius sichern das Gelingen der Implementierung in Ihrem Unternehmen. Wir garantieren Ihnen 100% Erfolg!

8. Hervorragende Produktqualität

Alle von uns angebotenen Produkte und Services zeichnen sich durch einen hohen funktionalen Leistungsumfang, Bedienerfreundlichkeit und flexible Integrierbarkeit aus. Jegliche Anforderungen der Digitalisierung, Konvertierung, Archivierung, Import, und Schnittstellenmanagement werden abgedeckt. Die starke Verbreitung und der Markterfolg unserer Produkte aus den Häusern der d.velop AG und I.R.I.S. AG bestätigen dies.

9. Alles aus einer Hand

Wir bieten Ihnen 20 Lösungsbausteine zum sofortigen Einsatz in Ihrem Unternehmen. Diese können branchenspezifisch und flexibel auf Ihr Unternehmen angepasst werden. Während des gesamten Implementierungsprozesses stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und bieten Schulungen für Ihre Mitarbeiter und IT-Admins an. Verschiedene Servicepakete unterstützen Sie ideal in der darauf folgenden alltäglichen Arbeit an.

10. Passende Lizensierung zu günstigen Preisen

Last but not least – was kostet uns das alles? Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen schneidern wir Ihnen ein Paket zusammen, was sich durch ein starkes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Produkte auf Basis von d.3ECM der d.velop AG und Xtract for Document der I.R.I.S. AG zu marktgerechten Preisen an. Ganz nach Ihrem Anforderungsprofil können Sie unsere Lösungen kaufen oder mieten.

Von | 2017-12-30T18:35:06+00:00 30 Dezember 2017|Allgemein|