Die ecm:one DropZone – Archivierung per Drag & Drop

Von |2020-08-03T15:30:10+02:0030 Juni 2020|Allgemein|

Für uns ist das App-Building ein relevanter und vor allem zukunftsweisender Geschäftsbereich geworden. Mit den 3 Apps ecm:one FolderG[enerator], ecm:one Invoices for Datev und ecm:one HotKey haben wir einen erfolgreichen Start im d.velop store hingelegt. Umso mehr freuen wir uns darauf, heute unser neustes, besonders innovatives Produkt aus dem e:1 Archiv präsentieren zu können: die ecm:one DropZone! Vorteile der ecm:one DropZone Dir fehlt es im Geschäftsalltag an einer Möglichkeit, relevante Dokumente unmittelbar zu archivieren und sinngemäß abzulegen? Die ecm:one DropZone bietet hierfür eine ideale Lösung. Sie unterstützt Anwender bei der täglichen, manuellen Ablage. Die intelligente Archivierung erfolgt zeitgemäß per Drag & Drop oder per Tastenkombination aus allen in d.velop documents genutzten Dateiformaten. Innerhalb kürzester Zeit werden Dokumente der entsprechenden Akte in d.velop documents zugeordnet. Die Aktenzuordnung erfolgt automatisch über die Vorgangsnummer (z.B. Kunden-, Lieferanten-, Auftrags- oder Bestellnummer). Alle Dokumente sind „Volltext durchsuchbar“ sowie revisionssicher und GoBD-konform in Ihrem d.velop documents archiviert. Spontan, intelligent ablegen war noch nie so einfach! Weitere Informationen zur ecm:one DropZone findet ihr hier. Schaut doch mal im d.velop store vorbei – es lohnt sich ab heute gleich vierfach!

Office vs. Hörsaal (Teil 1) – Als Werkstudent bei der ecm:one

Von |2020-06-16T14:30:37+02:0016 Juni 2020|Allgemein|

Heute starten wir mit dem ersten Teil unserer Reihe: Hörsaal vs. Office! Ich habe mir Sergej, unseren Frontend-Entwickler geschnappt und mit ihm über seinen Arbeitsalltag als Werkstudent bei der ecm:one  gesprochen. Wer bist du? Hallo! Ich bin Sergej, wohne in Everswinkel und komme gebürtig aus Russland. Für das Studium und die Arbeit bin ich nach Münster gezogen. Was studierst du? Ich studiere den Bachelor Informatik an der WWU in Münster. Gerade schreibe ich an meiner Bachelorarbeit. Wie spannend… Erzähl doch mal was über das Thema deiner Bachelorarbeit! Mein Thema: „Der Einsatz digitaler Signaturen im Dokumentenmanagement und prototypische Realisierung eines signierfähigen Dokumentenmanagementsystems“.  Ziel der Arbeit ist es, mittels Untersuchung von PDF-Dateien und digitalen Signaturen eine eigene Software zu entwickeln, die Dokumente automatisch signiert und verteilt. Nicht schlecht…  aber jetzt zum eigentlichen Thema: Wie lange bist du schon bei der ecm:one und was machst du so den ganzen Tag? Bei der ecm:one bin ich schon seit März 2019. Was ich so den ganzen Tag mache… Gute Frage! Ich entwickle Front-End und Back-End, wobei ich mich in letzter Zeit eher auf die Front-End-Entwicklung konzentriert habe. Konkret baue [...]

Nach oben