Vom 27. Januar bis zum 07. Februar 2020 konnte ich, Eva Bülskämper, ein Praktikum bei der ecm:one GmbH machen. Ich wollte gerne einen Einblick in das Berufsleben eines Fachinformatikers gewinnen. Diesen habe ich in den zwei Wochen ausführlich bekommen.

Zusammen mit Nicolas Montis habe ich schon ganze Projekte auf die Beine gestellt. Wir haben eine ganze Website programmiert und einen Urlaubsantrag. Den kann man im Web ausfüllen und er wird anschließend als PDF gespeichert. Ich habe dabei gelernt, wie man mit JAVA umgeht und wie man recht schnell eine Website programmieren kann.

Außerdem konnte ich, neben dem Bereich Entwicklung, auch, für einige Tage, den Bereich Marketing und Vertrieb kennenlernen. Dies war immer sehr interessant, da ich selbst einige Aufgaben übernehmen durfte. Einer meiner Aufgaben war es, ein Video durchzugehen. Ich habe geguckt, ob die Bilder zum Ton passten. Außerdem habe ich nach andere Schnittfehler gesucht. Daraufhin habe ich die gefundenen Fehler zusammen mit Daniela Odinius im Schnittprogramm verbessert.

Am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, durfte ich sogar den Geschäftsführer Martin Odinius zu einem Kunden nach Bochum begleiten. Der Kunde war ein großes Security-Unternehmen. Sie nutzten bereits das Programm d.3. Nun wollte das Unternehmen die Mitarbeiter der anderen Abteilungen über das System informieren. So wird d.3 demnächst auch von anderen Abteilungen genutzt.

Die zwei Wochen waren sehr spannend und abwechslungsreich gestaltet. Ich habe viel gelernt und ein noch größeres Interesse an Informatik dazu gewonnen.

Uns hat die Zeit mit Eva sehr gut gefallen. Eva konnte nach kurzer Einarbeitungszeit unseren Auszubildenden Nicolas gut unterstützen und ihre Ideen einbringen. Wir wünschen ihr, für Ihren Lebensweg alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

– Martin Odinius, Geschäftsführer ecm:one GmbH